Redewettbewerb "SAGS MULTI"

Zehn SchülerInnen aus der 8A nahmen heuer an dem mehrsprachigen Redewettbewerb „SAG’S MULTI“ teil. Ziel dieses Redewettbewerbs ist es, das Sprachpotential junger Menschen - in Deutsch sowie in ihrer Erst-/ Muttersprache bzw. einer Fremdsprache - zu fördern und sie in ihrem Sprachbewusstsein zu stärken.

 

Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielfalt sind Charakteristika einer von Globalisierung geprägten Gesellschaft und damit auch ein immer wichtiger werdender Erfolgsfaktor in Beruf und Wirtschaft.

 

Am 11. November 2016 fand die Vorrunde in der Raiffeisenlandesbank im zweiten Bezirk in Wien mit folgenden TeilnehmerInnen statt: Erkan Patlak (Türkisch), Hilal Erdogan (Türkisch), Mahnaz Hamidpourpanahai (Farsi), Yomna Salah (Arabisch), Indira Mujanovic (Bosnisch), Magomed Mezhiev (Tschetschenisch), Asmaa Elsheiwi (Arabisch), Ahmed El-Ghrabwy (Arabisch), Toni Pejkovic (Kroatisch) und Agnes Kopic (Kroatisch).

 

 

Frau Prof. Renelt, die Deutsch-Lehrerin der Klasse, betreute die SchülerInnen und ermöglichte Trainingseinheiten im Rahmen des Deutschunterrichts. Alle zehn Kandidaten zeigten Courage und gaben ihr Bestes.

 

Wir freuen uns und sind stolz, dass sechs von diesen zehn TeilnehmerInnen in die nächste Runde, die sogenannte Regionalrunde, aufgestiegen sind. Wir halten Asmaa Elsheiwi, Yomna Salah, Erkan Patlak, Agnes Kopic, Hilal Erdogan und Indira Mujanovic am 17. Jänner 2017 die Daumen.

Mag. Ivona Renelt

 


created 2013 by sonority.at