Lesetexte

Leitung: Mag. Karin Sochor
Standort: 2. Stock rechts, gegenüber dem Physiksaal
Stand: Jänner 2008 

Diese Einrichtung gibt es an unserer Schule seit dem Jahr 1996 und ist auf eine Initiative unserer ehemaligen Kollegin Mag. Jutta Wittmann zurückzuführen, von der ich die Leitung im Herbst 2000 übernahm.

Die darauf folgenden Jahre wurde das ursprüngliche Inventarisierungssystem beibehalten, das heißt, Neuanschaffungen wurden nicht alphabetisch gereiht, sondern fortlaufend nummeriert. Mittlerweile wird auf "Excel" zurückgegriffen.

Das Kustodiat LESETEXTE weist einen aktuellen Bestand von ca. 200 Titeln für den Deutschunterricht sowie eine, allerdings viel geringere, Anzahl an englisch- und französischsprachigen Büchern unterschiedlichster literarischer Gattungen auf. Der Bogen spannt sich von den Sagen der antiken Mythologie bis zu Werken der Gegenwartsliteratur, von für die Unterstufe geeigneter Lektüre zu Erzählungen, Kurzgeschichten, Novellen und Romanen sowie Stücken aus den verschiedensten literarischen Epochen für die Oberstufe.

Die LESETEXTE werden als Einrichtung wahrgenommen, die unseren Schülern Zugriff auf Klassenlektüre ermöglicht, die sie andernfalls käuflich erwerben müssten. Trotz des Hinweises, mit den Büchern sorgfältig umzugehen, kommt es allerdings doch hin und wieder dazu, dass der eine oder andere Band beschädigt retourniert wird. Die Schüler werden in diesen Fällen dazu angehalten, für die anfallenden Kosten aufzukommen.

Notwendige Neuanschaffungen in Klassenstärke werden in den meisten Fällen über das Schulbudget finanziert, von Zeit zu Zeit profitieren wir auch von Guthaben, die beispielsweise aus der mittlerweile schon zur Tradition gewordenen Weihnachtsbuchausstellung, deren Organisation gemeinsam mit dem Österreichischen Bundesverlag erfolgt, resultieren.

Seit vergangenem Sommer "präsentiert" sich der Raum der LESETEXTE in veränderter, freundlicherer Optik dank neuer Möbel. Beschädigte Bände wurden aussortiert und so Platz für Neuerwerbungen geschaffen.

(Karin Sochor)

created 2013 by sonority.at